Pflanzenkläranlagen

Systeme: ECO-H-Plus, ECO-V-Plus,  ECO-Plus-Combi


 

 

Naturnahe biologische Abwasserreinigungsstufe

(nach ATV A/H 262)

Bei diesem Verfahren wird mechanisch vorgereinigtes Abwasser durch einen bewachsenen Bodenfilter geleitet. Die biologische Reinigung erfolgt durch Mikroorganismen, die an der Filteroberfläche siedeln. Der Bewuchs besteht aus Schilf, das die Funktion des Bodenfilters auf lange Zeit gewährleistet. Bauliche Voraussetzungen sind eine funktionierende Vorklärung und ein ausreichend großer und sonniger Standort. Pflanzenbeete können für bis zu 1000EW realisiert werden !

 

Besonderheiten

Bei Pflanzenkläranlagen unterscheidet man 3 Anlagentypen, vertikal durchströmte Beete, horizontal durchströmte Beete ohne Abwassereinstau und Horizontalanlagen mit Einstau.

Horizontalanlagen mit Einstau des Typs ECO-H-Plus bieten bei hoher Reinigungsleistung optimale Betriebssicherheit auch im Winter. Ihr Bau ist unkompliziert! Vertikalanlagen des Typs ECO-V-Plus benötigen weniger Fläche, sind jedoch in Bau und Wartung komplizierter

Durch die Kombination von Horizontal- mit Vertikalanlagen wird eine verbesserte Stickstoffeliminierung erreicht. Anlagen des Typs ECO-Plus-Combi werden deshalb bei erhöhten wasserwirtschaftlichen Anforderungen eingesetzt.

 

Reinigungsleistung unseres ECO-H-Plus Pflanzenbeetes

 

 

 

CSB

[mg/l]

BSB5

[mg/l]

ECO-H-Plus

ECO-V-Plus

ECO-Plus-Combi

18–59*

20–35*

13–24*

n.n.–30*

n.n.–15*

n.n.–15*

andere Anlagen

109**

36**

i.d.R. gefordert

150

40

* Werte ermittelt von ECO-2.

** Werte laut Bericht des Umweltministeriums Niedersachsen (4´1992).

Pflanzenbeet ECO-H-Plus  im Vorgarten eines Anwesens.

Foto: Dipl.-Ing. C. Stuppy, ECO-2.

 

 

 

Schematische Darstellung einer Pflanzenkläranlage,

Typ ECO-H-Plus

 

 

 

 

Ihre Vorteile:

·         Geringe Baukosten

·         Hohe Eigenleistung möglich

·         Lange Lebensdauer

·         Wartungsarm, erweiterbar

·         Energiefreier Betrieb möglich

 

Nachteile:

·         Hoher Platzbedarf

Horizontalanlagen 5m²/EW

Vertikalanlagen 3m²/EW

 

 

 

Auch Selbstbaupakete erhältlich.

 

Erstellung kommunaler Konzepte und Anlagen!!!